Grand Prix Kür Dressurprüfung Kl. S*** Holger Schmezer – Gedächtnispreis

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Uncategorized

Verden (jho). Beim Verdener Hallenreitturnier VER-Dinale vom 28. bis 31. Januar 2016 in der Verdener Niedersachsenhalle ist für die vielen Dressurfans der „Grand Prix Kür“ am Sonnabend um den „Holger Schmezer-Gedächtnispreis“ der absolute Höhepunkt. Auch 2016 hat Mäzenin Madeleine Winter-Schulze (Wedemark) das Patronat für die hochkarätige Dressurprüfung übernommen.

Bei der ersten Auflage im vergangenen Jahr nahm Madeleine Winter-Schulze die Siegerehrung persönlich zusammen mit der Schirmherrin, Bundesministerin für Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen, vor und zeichnete den Gewinner Martin Christensen (Hamburg) auf dem 13-jährigen Wallach FBW De Vito aus

Auch Dr. Ursula von der Leyen hat wieder ihre Zusage als Schirmherrin gegeben und wird, falls es ihr irgendwie zeitlich möglich ist, wieder der VER-Dinale einen Besuch abstatten. Für den „Grand Prix Kür“, einer Drei-Sterne-Dressurprüfung der Kl. S, qualifizieren sich die sechs erstplatzierten Teilnehmer aus dem „Kurz Grand Prix“, der am gleichen Tag am frühen Vormittag stattfindet, für das Finale. Vielleicht führt Madeleine Winter-Schulze in diesen Tagen auch noch ein Gespräch mit Bundestrainerin Dressur Monica Theodorescu, um für einige namhafte Starter im „Holger Schmezer-Gedächtnispreis“ zu sorgen. Der frühere Bundestrainer Dressur Holger Schmezer (Verden-Borstel) starb bekanntlich viel zu früh im April 2012 plötzlich und völlig unerwartet im Alter von nur 65 Jahren in einem Hotelzimmer im holländischen ’s-Hertogenbosch. Die Veranstalter Rennverein Verden e.V. und Reitverein Graf von Schmettow e.V. möchten mit dieser Prüfung jedes Jahr an den Mann erinnern, der die VER-Dinale viele Jahre mit Rat und Tat entscheidend mitgeprägt hat.

Karten gibt es im Vorverkauf unter Tel.: 04231/961277, Fax 04231/961278, eMail tickets@ver-dinale.de und in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung.

Weitere Informationen sind im Internet unter www.ver-dinale.de. zu finden.

Schreibe einen Kommentar