Die VER-Dinale

VER-Dinale - Verdener Hallenreitturnier

Die VER-Dinale ist das traditionelle Dressur- und Springturnier in der Verdener Niedersachsenhalle. Das nationale Hallenreitturnier (CSN/CDN) vom Rennverein Verden e.V. und dem Reitverein Graf von Schmettow e.V. findet 2017 bereits zum 42. Mal statt. 

Vom 26.01. - 29.01.2017 sind Spring- und Dressurprüfungen bis zur Klasse S***, das Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter, das Finale des Hermann-Schridde-Gedächtnispreises sowie die Championship Party "Jump & Rock" am Samstagabend einige der Highlights in der Verdener Niedersachsenhalle.  Erleben Sie darüber hinaus zahlreiche Mannschaftsprüfungen der Klassen A bis M für Teilnehmer aus der Region: Am Sonntagmittag findet die traditionelle Dressurkür der Klasse M* statt, bei der Mannschaften aus den Bezirksreiterverbänden Bremen und Hannover antreten dürfen. Für Springmannschaften aus Bremen und Niedersachsen wird ein Mannschaftsspringen der Klasse M** veranstaltet. Teams aus den umliegenden Kreisreiterverbänden messen sich im Mannschaftsspringen der Knop Vereinstrophy! 

Ein weiteres Highlight wird die große Hengstschau am Freitagabend sein. In Kooperation vom Celler Landgestüt mit den Pferdezuchtvereinen Verden und Bruchhausen-Vilsen findet die Hengstpräsentation seit 2007 im Rahmen der VER-Dinale statt. 

Große Tour Stevens

Springprüfungen bis Kl. S***

Johanna Beckmann

Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter

Manuell Bammell

Dressurprüfungen bis zur Grand Prix Kür

Hengstschau 4

Hengstpräsentation vom Landgestüt Celle

Pollmann Schweckhorst, Tjark Nagel, Rene Tebbel, Carsten Otto Nagel (2)

Tradition seit 42 Jahren

Siegermannschaft Graf von Schmettow

3 Mannschaftsprüfungen in Dressur & Springen

Zu den Besucherinformationen
Turnierjahre
42
Nennungen
1057
Prüfungen
22
Pferde
829

Tradition seit 42 Jahren

Pressemitteilungen

Nachbericht VER-Dinale 2016

Verden (jho). Die 41. Auflage der VER-Dinale ist inzwischen Geschichte. Die bedeutendsten Prüfungen holten sich im Jahr 2016 zwei Amazonen. Den „Großen Preis der Verdener Wirtschaft“ sicherte sich am Schlusstag die Schwedin Linn Zakariasson auf dem zwölfjährigen Fuchshengst Ugaulin du Bosquetlau vor Heiko Schmidt (Neu-Benthien) auf dem Fuchshengst Chap. In der Dressur dominierte im Grand […]

Zakariasson: Die coole Blonde mischt Verden auf

Verden. Von der VER-Dinale berichten Frank von Staden und Jürgen Honebein. Wieder dominierte gestern Abend Frauenpower in der Verdener Niedersachsenhalle: So gewann erstmals die Schwedin Linn Zakariasson den Großen Preis der VER-Dinale, eine Drei-Sterne-Springprüfung der Klasse S mit Siegerunde. Auf dem zwölfjährigen belgischen Hengst Ugaulin du Bosquetiau lieferte die sympathische Blondine im Finale der besten […]

Rüping und Rohde behalten in spannenden Stechen Nerven

Verden (Von Jürgen Honebein) Zwei Höhepunkte am Schlusstag der VER-Dinale waren die Finalprüfungen der Youngster und Mittleren Tour, die als Ein- und Zwei-Sterne-Springprüfungen der Kl. S mit Stechen entschieden wurden und spannenden Sport brachten. Das Finale der Mittleren Tour sicherte sich nach Stechen Philip Rüping (Mühlen) auf dem zehnjährigen Wallach Copperfield. In der Youngster Tour […]

Weitere News

Facebook

Die Veranstalter

RV Graf von Schmettow

Schmettow

Rennverein Verden

Logo